Sorbischer Schulverein e.V. Postplatz 2                            02625 Bautzen                e-mail: info@sorbischer-schulverein.de tel:03591/550216

mehrfache Nutzung

Die Fähigkeit des spielenden Erwerbens von Sprachen nutzen zweisprachig aufwachsende Kinder offensichtlich doppelt.

Der Hamburger Sprachwissenschaftler Rehbein stellt fest:                                         “Wer mit mehreren Sprachen aufgewachsen ist, kann sich meist in allen Idiomen besser ausdrücken als Menschen mit einsprachiger Erziehung.”

Diese Erkenntnis läßt sich auch an langjährigen Beobachtungen des sprachlichen Leistungsvermögens von Schülern sorbischer Klassen belegen.

Unsere Erfahrungen in den WITAJ-Kindertagestätten unserer Trägerschaft bestätigen alle diese Thesen und verdeutlichen, dass die Kinder mühelos und ohne direkte sprachliche Unterstützung der Eltern sorbisch verstehen und später auch sprechen lernen. Allein die moralische Unterstützung und das Verständnis der Eltern sind notwendig, alles andere kann die Erzieherin leisten.